Über Kulturkommunikation

Als inhabergeführte Agentur entwickeln wir seit 1991 kreative Lösungen für den Zielgruppendialog unserer Kunden. Unsere Kunden profitieren von zuverlässiger Abwicklung und einer Menge Erfahrung, die sich im Laufe von 20 Jahren angesammelt hat.

 

Immer am „Puls der Zeit" verbinden wir unser Know How über Kommunikation und Event mit der umfassenden Kenntnis der Kulturlandschaft. Daraus entstehen Erlebnisskonzepte für ihre Zielgruppen, die ihre Kommunikation unverwechselbar umsetzen und die gesteckten Ziele erreichen.

kw.joerg [at] kulturkommunikation.de

 

Karl-Werner Joerg studierte Musikpädagogik, Musikwissenschaft und pädagogische Psychologie an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität, Frankfurt. Darüber hinaus absolvierte er eine Ausbildung zum Kirchenmusiker am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik in Mainz. 1991 gründete er die Agentur Kulturkommunikation. Neben seiner Tätigkeit als GF seiner Agentur war er von 2000 bis 2006 Dozent für angewandtes Kulturmanagement an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität in Frankfurt. Von 2003 bis 2005 war er Mitglied im Arbeitskreis Orgelkunst für das Festival Fugato in Bad Homburg v. d. Höhe. 2005 war er projektverantwortlich für das Cello-Festival 2005 der Kronberg Academy. Beim Henninger Musikpreis der Stadt Friedrichsdorf, beim Musikwettbewerb des Lions-Club Friedrichsdorf-Limes, beim Bad Homburger Dirigentenwettbewerb und beim Anny-Schlemm-Preis der Stadt Neu-Isenburg war bzw. ist er Mitglied der Jury. Seit 2011 ist er Vorsitzender des Vorstands der Stiftung Bad Homburger Schlosskonzerte. Als Mitglied des Vorstands verantwortete er von 2012 bis 2015 die Bereiche Programmgestaltung, Künstlerauswahl, Marketing, Vertrieb und PR der Mozart-Gesellschaft Wiesbaden. Seit 2015 ist Karl-Werner Joerg der Vorsitzende des Vorstands der Mozart-Gesellschaft Wiesbaden e. V..

Karl-Werner Joerg

Andrea Schleicher (Backoffice)

 

a.schleicher [at] kulturkommunikation.de

Für unsere Projekte Stiftung Bad Homburger Schlosskonzerte und Mozart-Gesellschaft Wiesbaden wurde von den jeweiligen Institutionen in Kooperation eine FSJ-Kultur-Stelle geschaffen. In der Saison 2017/2018 hat Sophie Brugger diese Stelle angetreten.

Sophie Brugger (FSJ-Kultur)

 

s.brugger [at] kulturkommunikation.de

Zum weiteren Team gehören immer Praktikanten, die sich bei uns im Bereich Kulturmanagement weiterbilden.

 

Bei der Durchführung unserer Projekte werden wir von einem festen Stamm an Freelancern unterstützt. Darüber hinaus arbeiten wir in den Bereichen Grafikdesign, Tonaufnahmen und CD-Produktion seit mehr als 15 Jahren mit denselben Projektpartnern.